TRANSAKTIONSANALYSE (TA)

Fragen Sie sich mitunter, weshalb Menschen in bestimmten Situationen immer wieder dieselben unproduktiven Verhaltensmuster zeigen, obwohl sie sich nichts sehnlicher wünschen, als diese endlich zu überwinden?

Antworten auf diese Frage bietet die Transaktionsanalyse (TA), die die Basis unserer Arbeit mit Individuen, Teams und Organisationen in Coaching und Beratung darstellt.

Die ab dem Jahre 1950 auf Grundlage der humanistischen Psychologie entwickelte Beratungsform stellt fundierte, anschauliche Konzepte zur Verfügung, mit denen Menschen ihre subjektive Wirklichkeit, ihr Denken und Fühlen sowie ihr Verhalten analysieren und reflektieren können. Die Modelle bieten die Möglichkeit, Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen, in Gruppen und in Systemen zu beschreiben, zu verstehen und respektvoll zu gestalten.


Wir nutzen die transaktionsanalytischen Konzepte
  • zur Entwicklung der Persönlichkeit
  • zum Erkennen zwischenmenschlicher Kommunikationsmuster
  • zur Analyse von Beziehungen und Dynamiken
  • zur Beantwortung von Fragen nach dem Hintergrund menschlichen Verhaltens
  • zum Erkennen von Möglichkeiten und Grenzen von Veränderungen